image1

Martina Jeric-Ruzovits

Martina hat sich 2006 als Sprachtrainerin und Übersetzerin für Deutsch und Englisch selbstständig gemacht und unterrichtet seither Jung und Alt, Privatpersonen und Firmen, in Einzel- und Gruppenkursen. Mit CasaLinguae hat sie 2014 eine Plattform geschaffen, auf der neben ihr mittlerweile insgesamt 15 TrainerInnen ihre Kurse anbieten.

Ich selbst sehe meine Berufung darin, andere dabei zu unterstützen sich sprachlich weiterzuentwickeln.

Was macht Martina genau? 

Martina ist Unternehmerin, Kursleiterin und Übersetzerin. Sie leitet CasaLinguae, ein gemeinschaftliches Projekt von professionellen SprachtrainerInnen und ÜbersetzerInnen mit dem Ziel Privat- und Firmenkunden beim Erlernen und Auffrischen von Sprachkenntnissen zu unterstützen. Darüber hinaus übersetzt das Team Wirtschaftstexte, Marketingtexte, Presseartikel, Handbücher und Online-Inhalte. “ Ich selbst sehe meine Berufung darin, andere dabei zu unterstützen, sich sprachlich weiterzuentwickeln.“

Wie ist Martina zu COCOQUADRAT gekommen?

Martina hatte bereits einige „Spaces“ in Wien ausprobiert, bevor sie zum ersten Mal zu uns kam. Allerdings sind für sie viele nicht in Frage gekommen, weil es „nur“ Coworking-Spaces waren – reiner Arbeitsplatz und keine Möglichkeit Kurse abzuhalten oder einen Einzelunterricht zur organisieren. Die dafür passenden Räumlichkeiten fehlten. Martina wollte nicht nur für sich, sondern auch für alle anderen TrainerInnen, einen Ort finden, an dem man sich auf Kurse vorbereiten, Übersetzungen machen, aber auch Kurse abhalten kann. Diese Möglichkeit hat sie bei uns gefunden.

Wenn Du mehr über Martina erfahren willst, dann besuche ihre Homepage oder komm einfach im COCOQUADRAT vorbei.