Wer bin ich?

Familienvater, Manager, Coach, Unternehmer: von allem ein wenig und vor allem noch nicht zu bequem um Neues zu wagen. Was ich mache, mache ich mit Leidenschaft und Freude und am liebsten zusammen mit Gleichgesinnten, weil ich kein Einzelkämpfer bin.

Was mache ich bei cocoquadrat?

Inspiriert durch Workshopcafe in San Francisco möchte ich gemeinsam mit meinem Team einen Corworkingspace für jedermann schaffen, einfach und flexible. Wir verbinden bei cocoquadrat den klassischen Corworkinggedanken mit dem Service und Flair eines Coffeeshops und wollen damit einen einzigartigen Platz schaffen, der unsere Kunden motiviert und inspiriert.

Was treibt mich an?

Neues entstehen zu lassen, aus einer Idee ein erfolgreiches Unternehmen formen. Mit Gleichgesinnten Freude an der Umsetzung neuer Ideen haben. An Herausforderungen zu lernen und zu wachsen.

Wer bin ich?

Geboren in Wien, aufgewachsen in Oberösterreich und nach einigen Auslandsjahren nun wieder in die Hauptstadt zurückgekehrt. Nach Erfahrungen im Konzernumfeld habe ich meine Leidenschaft für junge Ideen und die Gründerszene entdeckt. Heute bin ich an 6 Unternehmen in verschiedenen Branchen beteiligt die ich in unterschiedlicher Intensität operativ begleite.

Was mache ich bei cocoquadrat?

Zusammen mit dem cocoquadrat Team eine perfekte Plattform des (Zusammen-) Arbeitens zu schaffen. Angepasst an die Anforderungen von heute: Flexibilität, Selbstbestimmtheit sowie Wohnfühlen und Genuss. Ich unterstütze das Team vor allem im Bereich Marketing und Business Development. Von Print über Webseite und Social Media Aktivitäten bis hin zu Kooperationen und Veranstaltungen.

Was treibt mich an?

Trends früh zu erkennen und zum richtigen Zeitpunkt Lösungen dafür zu finden. Ich bin überzeugt dass cocoquadrat die Plattform des Arbeitens der Zukunft ist. Egal ob für Einzelunternehmer/innen, kleine Teams oder große Konzerne.