Fragen und Antworten zu Cocoquadrat und zur WebAPP
  • Was ist COCOQUADRAT?

    Cocoquadrat ist Coffeshop, Coworking Space und Business Center in einem. Keine Fixkosten, kein Vertrag – kommen, einloggen und losarbeiten. Und nur für die Zeit bezahlen, die du auch wirklich im Büro verbringst. Wir bieten aber noch viel mehr als entspanntes Arbeiten: mit unserem angeschlossenen Coffeeshop sorgen wir auch für dein leibliches Wohl. Unsere Baristas verzaubern dich nicht nur mit Heißgetränken, sondern auch mit Smoothies, Säften und verschiedensten köstlichen Snacks.

  • Wie werde ich Coworker/in bei COCOQUADRAT?

    Ganz einfach. Bei deinem ersten Besuch registrierst du dich mit Telefonnummer und e-mail-Adresse in unserer WebApp. Du bekommst einen Aktivierungslink per SMS –mit diesem kannst du deinen Account sofort aktivieren. Du suchst dir deinen Lieblingsplatz, checkst dich in der WebApp ein und kannst losarbeiten. Und das Beste zum Schluss: die ersten 10 Stunden sind kostenlos!

    Beim nächstem Check-in einfach Webapp wieder öffnen oder gleich auf deinen Homescreen legen. Reinkommen, einloggen, losarbeiten.

  • Was unterscheidet COCOQUADRAT von anderen Co-working Büros?

    Vieles! Cocoquadrat verrechnet dir deinen Arbeitsplatz nur für die Zeit, die du wirklich bei uns verbringst. Keine monatlichen Fixkosten, keine Mindestmiete, volle Flexibilität. Zudem verfügt Cocoquadrat über einen öffentlich zugänglichen Coffeeshop, der sich um dein leibliches Wohl kümmert. Last but not least haben wir Cocoquadrat mit preisgekrönten Architekten geplant und mit qualitativ hochwertigen Materialien und Möbeln ausgestattet – Komfort, Flexibilität und Wohlfühlen stehen bei uns im Vordergrund.

  • Brauche ich eine Reservierung?

    Nein, eine Reservierung ist nicht erforderlich, aber möglich. Du kannst einfach kommen und dir einen freien Arbeitsplatz suchen. Jedoch ermöglicht die Reservierung mittels unserer WebApp, dass dein Lieblingsplatz verfügbar ist, wenn du bei uns eincheckst. Eine Reservierung garantiert dir auch einen Arbeitsplatz, wenn der Coworking-Bereich gut ausgelastet ist.

  • Was kostet ein Co-working Platz und was bekomme ich dafür?

    Unsere Preisgestaltung ist simpel, transparent und fair: ein Arbeitsplatz kostet €2,50 pro Stunde. Beinhaltet ist ein Einzel-Arbeitsplatz, individuelle Stromversorgung, superschnelles Internet, absperrbare Kästchen, die Verwendung von Drucker und Kopierer (fair use) sowie der Phone Koje.

  • Kann ich den Drucker frei nutzen?

    10 Seiten pro Tag stehen dir kostenlos zur Verfügung. Danach verrechnen wir 20 Cent pro Seite. Scannen ist immer kostenlos.

  • Welche Eventflächen kann ich nutzen?

    Neben unseren Meetingräumen für 2, 3 und 4 und unserem Teamraum für maximal 12 Personen können auch ganze Bereiche oder Stockwerke exklusiv gebucht werden. Zum Bespiel für Präsentationen, Workshops oder Firmenevents. Für solche „open space“-Buchungen bitten wir dich, direkt mit uns Kontakt aufzunehmen.

  • Kann ich meine Sachen verschließen?

    Ja, in unseren versperrbaren Kästchen kannst du Arbeitsunterlagen, deinen Laptop oder andere private Gegenstände sicher aufbewahren. Die Kästchen stehen nach ‚first-come, first-served’-Prinzip zur Verfügung.

  • Ich brauche absolute Ruhe, ist das bei euch möglich?

    Wir sind ein Shared Office, das heißt, dass sich immer andere Personen den Officebereich mit dir teilen. Dementsprechend richtet sich der Geräuschpegel im Büro auch immer stark nach der aktuellen Auslastung. Wir haben aber spezielle Bereiche geschaffen, in denen du ruhig arbeiten kannst: sowohl unsere kleineren Meetingräume (2 bis 4 Personen), als auch die Phonekoje befinden sich in abgeschlossenen, ruhigen Räumen.

  • Was ist wenn ich kein Smartphone habe?

    Wende dich einfach an unser Team im Coffeeshop. Du wirst ‚analog’ in den Workspace eingecheckt.